Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ein vereinbarter Termin kann bis spätestens 12 Stunden vorher ohne kostenfolge abgesagt oder verschoben werden. Danach werden 50% der erwarteten Kosten in Rechnung gestellt. Bei unangemeldetem Nichterscheinen werden 80% der erwarteten Kosten in Rechnung gestellt.